URTE LUCHT

CEMBALO UND HAMMERKLAVIER

AUF HISTORISCHEN INSTRUMENTEN

AKTUELLES

Verliebte Demuth - Johann Mattheson und Aurora von Königsmarck oder Hamburgs Weg aus der musikalischen Provinz

Sonntag, 11. November um 11 Uhr, Berlin Musikinstrumentenmuseum, im Rahmen von "Alte Musik live"

 

 

 

 

 

 

 

 

Urte Lucht, Cembalo, und Stephan Mester, Texte und Tanz, gestalten dieses Causerie-Konzert rund um Matthesons Erstling „Das neu-eröffnete Orchestre“.

 

Musikinstrumentenmuseum Berlin

 

Liebe und Tod

Joseph Haydn

 

4. Ettenheimer Musiksommer (2010)

Ariadne auf Naxos

Live-Mitschnitte der Konzerte

 

Maria Cristina Kiehr (Sopran)

FIDELIA ENSEMBLE: TheresaSalomon (Violine), Urte Lucht (Hammerflügel) und Dmitri Dichtiar (Violoncello).

 

 

 

Haydn - The Masterworks Collection

Joseph Haydn

 

Stücke verschiedener Interpreten (2009)

u.a. ENSEMBLE TRAZOM

Piano Trio in E flat major, H. 15/29

Urte Lucht (Hammerklavier)

Susanne von Bausznern (Violine)

Stefan Fuchs (Violoncello)

 

Vernissage "Projekte"

Freitag, 7. September 2018 um 19.00 Uhr, Wassermühle Karoxbostel

Karoxbosteler Chaussee 51, 21218 Seevetal

 

 

 

 

 

 

Vernissage der Ausstellung "Projekte" mit Almut Andersson, Holzbildhauermeisterin, und Ralph Bühr, Zeichner.

Urte Lucht, Cemblo, spielt Variationen aus den "Goldbergvariationen" von J.S. Bach

 

"Sonaare" Aarau

3. August 2018, Pauluskirche Aarau

 

www.sonaare.ch

 

Olivia Betschart, Gesang

Andreas Betschart, Barockposaune

Urte Lucht, Cembalo

Stephan Mester, Moderation und Tanz

Sprünge - Barock und Avantgarde

Mittwoch, 2.Mai 2018 um 20:00 in der Kunsthalle Altdorf

 

Werke von Erhan Sanri, Domenico Scarlatti & Padre Antonio Soler

Urte Lucht - Cembalo, Markus Märkl, Cembalo

 

mehr

 

Lahrer Zeitung

Badische Zeitung

Musik im Bachhaus

Johann Sebastian Bach und seine Söhne

 

ENSEMBLE TRAZOM (1995)

Urte Lucht (Cembalo)

Irmgard Schaller (Violine)

Stefan Fuchs (Violoncello)

 

 

 

 

 

 

 

 

Neuauflage 2012

 

Piano Trios

Joseph Haydn

 

ENSEMBLE TRAZOM (2002)

Urte Lucht (Hammerklavier)

Susanne von Bausznern (Violine)

Stefan Fuchs (Violoncello)

 

 

 

 

Ton-Eskapaden

Erhan Sanri (geb. 1957 in Istanbul)

 

Stücke in unterschiedlichen Besetzungen (2001)

Werke für ein und zwei Cembali mit Urte Lucht (Cembalo)

und Montserrat Jaccottet-Riverola (Cembalo)

 

 

 

 

 

 

Flöten- und Triosonaten

Johann Sebastian Bach

 

ENSEMBLE TRAZOM (2000)

Julia Dickson (Traversflöte)

Susanne von Bausznern (Violine)

Stefan Fuchs (Violoncello)

Urte Lucht (Cembalo , Hammerflügel)

 

 

 

Piano Trios

Joseph Haydn

 

ENSEMBLE TRAZOM (1998)

Urte Lucht (Hammerklavier), Elisabeth Bundies (Violine), Stefan Fuchs (Violoncello)

 

 

Rezension: "Ein Klangerlebnis von seltener Schönheit"

 

"Diese Aufnahme stellt für mich die beste Interpretation aus den Klaviertrios von Haydn dar. So sehr ich die Haydn-Aufnahmen des Beaux Arts Trio schätze, so gelungen auch die Einspielung der gleichen Trios durch Patrick Cohen, Erich Höbarth und Christophe Coin ist - das Ensemble Trazom übertrifft sie noch. Die historischen Instrumente bieten einen Klangreichtum, eine Vielfalt an Nuancen und ein

Patina, das auf modernen Instrumenten undenkbar scheint. Die Balance der Stimmen ist perfekt, der Dialog der Spieler ausgewogen aber extravertiert, das musikantische,blutvolle Musizieren ebenso spürbar wie feinste Stimmungsnuancen - besser kann man Haydn nicht spielen und näher kann man dem Genie seiner Musik nicht kommen. Wer Haydns Kammermusik schätzt, darf an dieser Aufnahme nicht vorübergehen, und wer je Zweifel an der Rolle historischer oder nachgebauter Instrumente gegenüber der Präzision moderner Musikinstrumente hat, findet hier eine Antwort. "

https://www.amazon.de/Klaviertrios-Ensemble-Trazom/dp/B00002499B/ref=sr_1_8?s=music&ie=UTF8&qid=1475083022&sr=1-8; 28.9.2016

 

Kammermusik & Solo-Kantaten

Johann Melchior Molter

 

ENSEMBLE TRAZOM (1996)

 

Katharina Ott (Sopran)

Urte Lucht (Cembalo)

Pablo Valetti (Violine)

Susanne von Bausznern (Violine)

Werner Saller (Viola)

Stefan Fuchs (Violoncello)